Fortbildungen

An dieser Stelle informieren wir über interessante Fortbildungen der Netzwerkpartne, sowie über Angebote zu medialen Themen. Außerdem haben wir eine Linkliste erstellt mit Seiten die immer wieder auf interessante Fortbildungen  hinweisen!

Fachkraft für medienpädagogische Elternarbeit

 

20. & 21.1.2017

10. & 11.2.2017

17. & 18.3.2017

 

Die AJS bietet ab Januar 2017 eine weitere überregionale Fortbildung zur Fachkraft für medienpädagogische Elternarbeit an. Ziel der Fortbildung ist es, Multiplikator/-innen zu qualifizieren für die Konzeption und Durchführung medienpädagogischer Elternbildungsveranstaltungen in Schulen, Kindergärten, Familienzentren und bei anderen Bildungsträgern. Erweitert werden sollen auch Kompetenzen, um medienpädagogische Inhalte in situationsorientierter Elternarbeit zu vermitteln, z. B. in der Beratung oder in „Tür-und-Angel“-Gesprächen.

 

 

 

Die Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an Mitarbeiter/-innen aus:

 

■ Kinder- und Jugendhilfe,

 

■ Familienbildungsstätten, Familienzentren, Familienverbänden,

 

■ Schulen,

 

■ sonstigen Einrichtungen der Elternbildung.

 

Kosten: 300 Euro für alle drei Kompaktseminare (inkl. Tagesverpflegung, Materialien etc.).

Ohne Übernachtung!

 

Weitere Infos und Anmeldung hier:

http://www.ajs.nrw.de/medien/emju

http://www.ajs.nrw.de/veranstaltung/21/emju2017/

 

 

 

 Fachkraft für politische Jugendmedienbildung - Zertifikatsfortbildung Train@JuMP!

 

 

 

 

Ist der Ruf erst ruiniert... - Chancen und Risiken digitaler Medien

26.04. - 28.04.2017 - Haus Neuland Bielefeld

Digitale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch so praktisch die kleinen Taschencomputer oder das Online-Shopping auch sind, wachsen die Sorgen um Mediensucht, Cybermobbing, Datenmissbrauch & Co. Das Seminar möchte sowohl die positiven Seiten als auch aktuelle Herausforderungen der „neuen“ Medien in den Blick nehmen. Die Auseinandersetzung mit problematischen Nutzungsformen, dem Umgang mit persönlichen Daten oder den zunehmenden Beteiligungsmöglichkeiten durch das Social Web erfolgt immer vor dem Hintergrund, das neu erworbene Wissen auf die eigene Praxis der politischen und/oder Jugendmedienbildung anzuwenden und Jugendliche für diese Themen zu sensibilisieren.

 

Weitere Infos und Anmeldung hier:

www.jump-nrw.de

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW bietet auch im Bereich der Medienpädagogik im Jahr 2017  einige interessante Aus- und Fortbildungsveranstaltungen an!

Hier der Link zum Fortbildungsprogramm.

Wenn ihr Interesse habt meldet euch noch in diesem Jahr an, da erfahrungsgemäß die Angebote schnell ausgebucht sind!